Früh übt sich was ein guter Meister werden will VIDEO

 

Jedes Kind hat seine eigene Vorstellung von Schönheit. Seine Wünsche sollten respektiert werden. Nichts ist schlimmer für uns, wenn Eltern bestimmen, "oft gegen den Willen der Kinder", wie wir die Haare schneiden sollen. Der Buhmann sind letztendlich nicht der Papa oder die Mama, nein  "wir"  der Haareschneider oder die Haareschneiderin, (so werden wir oft von Kindern liebevoll genannt), wir sind die Übeltäter, die die schönen langen Haare abgeschnitten haben.   Darum bitte liebe Eltern, haben Sie Verständnis, wenn wir eher mal auf der Seite Ihres Kindes stehen.

  • 02 jetzt ist es soweit
  • 03 kleine dame ganz groß
  • 04 ist sie nicht suess,
  • 06 nur die spitzen
  • 3 nach feierabend kommt der sohnemann drann
  • 4 fertig
  • 6 fertig
  • 7 freche frisur
  • da kommt einiges an laenge weg
  • laengentest
  • nathalie 3
  • spiegeltest 1

 Früh übt sich was ein guter Meister werden will.

1977 beginnt Peters Laufbahn als Friseur.

(noch mit super 8 Kamera aufgenommen, der Film muste also einige Umwandlungen überstehen, darum die geminderte Qualität).

Doch der Erinnerungswert macht den Film  wertvoll!