Das ist das „Beginnvideo“ der Renovierungsarbeiten in Salon Spindre.

Kurz vor der Coronakriese fing Peter schon an Ideen zu verwirklichen. Möglichst viel Natur, soll mit einfließen, was liegt da näher als Holz zu verarbeiten. Also auf zum Namensvetter dem Peter in Fahrenbach, der hat mit meinem Peter zusammen die Bretter geschliffen. Es ist schon erstaunlich wie wunderschön solch ein, vorher fast unscheinbares Holzbrett nach einem Schliff aussieht. Wir konnten uns nicht satt sehen. Auch wurden sämtliche Schilder vom Haus abmontiert und neugestaltet. Puh, heillose Arbeit

   

Video 2

Die Coronakrise zwingt uns ab 23.3.2020 den Salon zu schließen.

Da wir sowieso unsere Produktpalette in Richtung „Natur“ umstellen wollen, nutzen wir die Ruhezeit, um den Salon unserem neuen Arbeitskonzept anzupassen. Leider falle ich wegen eines Armbruchs beim Helfen total aus.  Doch die Videokamera läuft auch mit Gipsarm. Somit kann ich einen Vorgeschmack geben was Euch bei der Eröffnung nach der Zwangspause erwartet.

Peter ist schwer am Schuften, auch die Handwerker habe kurzfristig zugesagt. Trotzdem hoffen wir, dass bald alles wieder in seinen normalen Bahnen verläuft.

Wir hoffen, unsere Kunden gesund in den  neu renovierten Räumen begrüßen zu können, das Friseurteam Conny und Peter Spindre.

 

Video 3 der Renovierungsarbeiten während der Coronakriese 2020 innen und außen von Friseursalon Spindre in Fürth.

Tausend Handgriffe sind zu bewältigen, die bestimmt kaum einer wahrnimmt. Doch jeden Tag mehr als drei Wochen lang rund ums Haus und innen im Salon arbeiten habe sich gelohnt. Ich bin mit meinem Gipsarm zwar nur zum Filmen gut, Peter und Conny dagegen sind die Schaffer. In Teil drei werde ich Euch dann auch den neu gestalteten Salon von innen zeigen. Wird super, das kann ich Euch versprechen.

 

 

 

und weiter geht es mit dem 4. Kurzvideo von der Salon Spindre Renovierung in der 5. Woche der Coronakrise. Peter ist sehr penibel, alles sollte perfekt sein, einmal streichen reicht nicht, es muss dreimal sein. Pfosten müssen einbetoniert werden und viele andere Ideen möchte er verwirklichen. Doch schaut selbst was er alles in den letzten Tagen gemeistert hat.

  

 

Und weiter geht es mit dem 5. Teil der Renovierung im Friseursalon Spindre Fürth 28.4.20. Peter ist seit 5 Wochen immer noch fleißig wie ein Bienchen. Der Countdown läuft, es geht in die letzte Phase der Fertigstellung von Peters selbst gestalteten und bearbeiteten Bretter. In 5 Tagen öffnet der Natursalon Spindre im neuem Wohlfühlambiente. Alle Sicherheitsvorkehrungen wegen der Coronakrise sind bereits getroffen.

 

Hurra, wir dürfen ab morgen den 4.5.2020 wieder arbeiten.

Finale der Renovierungsarbeiten von Natur – Friseursalon Spindre in Fürth, nun nehmen wir Euch mit hinein, um zu zeigen, dass wir die Vorschriften wegen der Coronakrise sehr ernst nehmen und gut vorbereitet sind.

Wir sehen voller Zuversicht der nächsten Zeit entgegen. Wir kennen unsere Kunden und sind sicher, dass alle mit etwas Verständnis mit uns zusammen die prekäre Situation meistern. Es soll kein unnötiger Stress auftreten, sondern Entspannung mit Wohlgefühl gepaart im Vordergrund stehen.

Wir freuen uns auf Euch.

 

Ein ganz anderes Thema, doch da sich das Schauspiel (Unfall) auf unserem Geschäftsparkplatz abgespielt hat, lade ich das kurze Video auch hier hoch.
 
Nach einem unverschuldeten Unfall auf unserem Parkplatz, wo ein durch die Luft fliegendes Auto genau unseren Doblo als Landeplatz aussuchte und diesen 10 Meter weiterschob, was ein Totalschaden zur Folge hatte, tauchte die Frage auf, was ist da noch zu retten? Lange und ausgiebige Recherche ließen uns auf die Funhänger Manufaktur stoßen. Gesagt getan, nach einigen Monaten Umbauarbeiten durften wir unseren Doblo Anhänger abholen. Es war ein toller Moment, als wir mit dem Anhänger im Schlepptau dem Odenwald entgegenfuhren. Wir hätten es nicht übers Herz gebracht ihn verschrotten zu lassen. Nun wird er uns bestimmt viele gute Dienste leisten. Bei einem Pferd würde man sagen: Es bekommt sein Gnadenbrot. Der Doblo braucht nicht als ein zusammengeknüllter Metallhaufen irgendwo auf seine Weiterverarbeitung warten, sondern er steht stolz, mit erhobener Anhängerkupplung auf unserem Parkplatz und den Menschen, die ihn sehen, zaubert er ein Lächeln ins Gesicht.

 

 

Wir freuen unscellworld
über Ihren Besuch
auf unserer Website!

 

 

salon startsite

  • Salon 1
  • Salon 2
  • Salon 3
  • Salon p1
  • Salon p2
  • Salon v

Sie erreichen uns telefonisch
im Salon unter    06253 - 4887
oder im Haarinstitut und Cell World Center unter 06253 - 930463

  • IMG_1809
  • IMG_1812
  • Schaufenster_19.5_3
  • Schaufenster_Aug_1
  • Schaufenster_Aug_5
  • Weihnachtsdeko 24.11 (11)